Yoga
12.11./19.11./26.11/3.12/10.12./17.12

YOGA AM WARMEM OFEN

Ich bin Theresa und 2017 habe ich meine Hatha-Yoga Ausbildung (YA 200 hrs) in Berlin abgeschlossen. Yoga bedeutet für mich, mir Zeit zu nehmen für die Bedürfnisse meines Körpers und meiner Seele. Er bedeutet zu spüren, welche Bewegungen mir gut tun und welche Gefühle in mir Aufmerksamkeit brauchen. Solch einen Raum will ich auch mit euch teilen. Mal feurig, mal fließend, mal still, mal sanft üben wir zusammen Yoga und entfachen gemeinsam unser inneres Feuer, bringen unsere Wärme und unser Licht in die dunkle Jahreszeit und genießen auch die Ruhe und zurückgezogene Energie am Ofen, um uns zu erholen und entspannen. Neben der Asana-Praxis üben wir Meditations- und Atemtechniken und es darf auch viel experimentiert und ausprobiert werden, ganz im Sinne des Raum Blau…

Wichtig: Bitte bring eine eigene Matte und Decke mit. Wenn du weißt, dass du kälteempfindlich bist, dann noch eine zweite Decke als Unterlage, weil wir auf einem Steinboden üben. Auch empfehle ich dir den Zwiebellook, damit du dich schälen und wieder warm anziehen kannst.

Aus gegebenen Anlass passen nur 6 Teilnehmer*innen in den Raum Blau. Um den Energieaufwand von mir und dem Raum Blau zu decken, empfehlen wir eine Gebühr von 90-120 € für den Kurs. Bitte geb bei Anmeldung an, was du zahlen kannst und möchtest.

Ich freue mich sehr über euer Kommen und bin gespannt, wohin uns die gemeinsame Reise führt. 

Zeiten
Kostenlose Schnupperstunde
am 5.11. um 18:30 – 19:30 Uhr
12.11./19.11./26.11/3.12/10.12./17.12
18:30-20:00 Uhr

Ort
RaumBlau
Volkertshaus
88339 Bad Waldsee

Kosten
90–120 €

Anmeldung
unter theresa.sigmund@posteo.de

OberLandKultur
c/o Stefan Grundner
Volkertshaus 2
88339 Bad Waldsee

mail@stefan-grundner.de | mobil 0163-47 59 713

Flechten
Sa. 20.03.2021

FLECHTEN

Eintauchen in die Farben und Gerüche des Frühlings

Wir werden frei mit den unterschiedlichsten Materialien flechten und gestalten und unsere Hände spüren und sprechen lassen. Ich habe traumhaft schöne Weiden – vielfarbig leuchtend, Hartriegel grün und rot, Birkenreisig und Efeuranken, wenn Ihr da auch noch was Biegsames herumliegen habt oder ohnehin schneiden müsst, bitte mitbringen. Falls irgendwelche „Schätze“ schon lange auf ihre Bestimmung warten, und in ein Naturobjekt passen könnten, bitte mitbringen. (Bei Unklarheiten bitte anrufen !!)
Das Kursende ist nicht ganz klar, da wir alle Objekte fertigstellen.
Besser Ihr nehmt Euch kein Abendprogramm vor um den Tag einfach angenehm ausklingen zu lassen und ihm etwas nachzuspüren.

Ansonsten nur noch scharfe Gartenschere einpacken und los geht’s!
Ich freu mich auf Euch!

BERTE KELLER

ist Allgäuer-Wildkräuter-Führerin. In Frickenhausen im Allgäu hat sie seit vielen Jahren die Flecht & Kräuter-Werkstatt.


TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Mit der schriftlichen Anmeldung wird ein Platz für Sie reserviert; damit wird die Kursgebühr fällig. Bei Rücktritt innerhalb zwei Wochen vor Beginn des Kurses werden 100% der Kursgebühren in Rechnung gestellt, vorher 50%, wenn kein Ersatz gestellt wird. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Berte Keller

Flecht & Kräuter – Werkstatt

Gässele 2

87761 Frickenhausen                                                           
Tel.: 08336 / 809769

Mobil: 0160 / 96437607
E-Mail: berte-keller@web.de

Zeiten
Samstag, 17.04.21  9:30 – 17:00 Uhr

Ort
RaumBlau
Volkertshaus
88339 Bad Waldsee

Kosten
70,– Euro/Person zzgl. 20 Euro für gemeinsames Mittagessen und Material, ist im Kurs zu bezahlen

Anmeldung
Bitte meldet Euch schriftlich bis spätestens  21.03.2021 an!!!

OberLandKultur
c/o Stefan Grundner
Volkertshaus 2
88339 Bad Waldsee

mail@stefan-grundner.de | mobil 0163-47 59 713